Vergaser läuft über brauche Hilfe

#1 von henne , 27.01.2018 16:54

Hallo habe ein Problem mit meinem Vergaser. Dieser läuft jetzt ständig über. Habe eine 500 IRS DX und diese ist 6 Jahre alt und hat 5000km runter. Bis jetzt hatte ich nie Probleme. Nun läuft der Vergaser über. Habe den Vergaser ausgebaut und gereinigt und kein Problem am Nadelventiel entdecken können. Vorsorglich habe ich ein neues bestellt und eingebaut. Und der Vergaser lief wieder über. Jetzt habe ich ihn ausgebaut den Schwimmer mit der Hand nach oben gedrückt und den Benzinhahn geöffnet. Und siehe da es kommt ca. alle 30 Sekunden ein Tropfen aus dem Vergasereinlauf trotz neuen Nadelventiel. Ich kann an dem Ventielsitz vom Nadelventiel eine Beschädigung feststellen. Kann man den Ventielsitz wechseln? Sieht nicht danach aus. Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht und kann mir eine Tipp geben wie ich das Problem in den Griff bekomme? Sonst muß ich immer den Benzinhahn schließen nach dem fahren. Aber besser wäre es wie früher wo der Vergaser noch dicht gehalten hat. Über Problemlösungsvorschläge wäre ich sehr dankbar.
Gruß Henne


henne  
henne

Beiträge: 23
Punkte: 15
Registriert am: 30.03.2013


RE: Vergaser läuft über brauche Hilfe

#2 von kamy , 27.01.2018 17:34

Du kannst höchstens versuchen den Ventilsitz nach zu arbeiten.
Ich wüste nicht das es den Sitz einzeln gibt.

Wenn man den alten raus bekommt kann man aber auch einen drehen (lassen) und wieder einpressen.


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.531
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011

zuletzt bearbeitet 27.01.2018 | Top

RE: Vergaser läuft über brauche Hilfe

#3 von henne , 27.01.2018 18:42

Habe schon überlegt ob man mit einem kleinen Kegelsenker vorsichtig die Kanten ansenkt. Aber wenn das nicht funktioniert und es keine Möglichkeit gibt den Sitz zu tauschen dann ist der Vergaser hin. Das will ich vermeiden denn ganz billig ist er ja nicht.


henne  
henne

Beiträge: 23
Punkte: 15
Registriert am: 30.03.2013


RE: Vergaser läuft über brauche Hilfe

#4 von kamy , 27.01.2018 19:12

Naja!?
Aber wenn du nichts machst bleibt ja auch nur immer den Benzinhahn zu zu machen oder neuer Vergaser.


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.531
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Vergaser läuft über brauche Hilfe

#5 von henne , 12.03.2018 19:52

So nun ist es so das ich meine Vergaser nicht mehr abgedichtet bekomme. Bin auf der Suche nach einem der ihn vielleicht noch reparieren kann. Oder der einen Vergaser über hat den er mir verkaufen würde.

Gruß Henne


henne  
henne

Beiträge: 23
Punkte: 15
Registriert am: 30.03.2013


RE: Vergaser läuft über brauche Hilfe

#6 von henne , 12.03.2018 21:41

Hat einer ne Idee wo man nur das Vergasergehäse als Ersatzteil bekommt? Denn das brauche ich nur. Es gibt jede Popelschraube, aber das Gehäuse mit dem eingepressten Ventielsitz für das Nadelventiel gibt es nicht. Also wie gesagt über Hilfe wäre ich dankbar.
Gruß Henne


henne  
henne

Beiträge: 23
Punkte: 15
Registriert am: 30.03.2013


RE: Vergaser läuft über brauche Hilfe

#7 von henne , 01.04.2018 13:11

Hallo Leute so es geht weiter. Habe mir einen Vergaser vom einem XCiting 500 besorgt und will ihn nun in das Quad montieren. Hat jemand Ahnung wie man den einstellt? Habe ihn ebene mal laufen lassen und es funktioniert im Stand. Es ist ein Keihin Vergaser AB7B TBP hat jemand Ahnung oder eine Beschreibung für den Vergaser. Kaltstartvorrichtung ist dran und noch ein anderer Kabelanschluß mit dem ich nichts anfangen kann. In Stand ist die Kuh gut gelaufen und hat auch gut Gas angenommen. Würde hier dann doch noch mal gern mehr erfahren bevor was kaputt geht.


henne  
henne

Beiträge: 23
Punkte: 15
Registriert am: 30.03.2013


   

MXU 500 Ölwechsel
Choke mxu 500 irs

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor