Eigenbau Anhänger an Quad mit LOF Zulassung

#1 von Schnitzl , 26.04.2016 09:31

Hallo, habe mir einen Anhänger gebaut, dieser ist komplett Eigenbau bis auf das Anhängeschloss. Meine Frage ist, ob es möglich ist, diesen mit 25km/h an einem Quad mit LOF Zulassung zu betreiben, bzw. welche Auflagen sowie Abnahmen hierfür einzuhalten sind.

Mit freundlichen Grüßen


Schnitzl  
Schnitzl

Beiträge: 16
Punkte: 12
Registriert am: 05.08.2015


RE: Eigenbau Anhänger an Quad mit LOF Zulassung

#2 von Spirit , 26.04.2016 11:07

Schau mal hier: "www.agrarheute.com/wissen/zulassungsfreie-anhaenger-regeln", das dürfte dir helfen.
Alt. Paragraf 18 StVZO Zulassungspflichtigkeit
Ich habe es vor ca. einem Jahr probiert und wollte einen solchen über ein Mofakennzeichen versichern, Versicherung hat sich aber quer gestellt.
Der Hintergrund war, wenn ich den Hänger im Straßenverkehr bewege, egal ob Zulassungspflicht oder nicht, die Versicherungspflicht lässt sich nicht umgehen.


Spirit  
Spirit

Beiträge: 647
Punkte: 38
Registriert am: 02.08.2012


RE: Eigenbau Anhänger an Quad mit LOF Zulassung

#3 von ATV TOM , 26.04.2016 20:18

Servus


meiner Meinung nach
die ich hier im Forum erfahren habe
mußt du
an deiner LOF Zugmaschine ein
grünes Nummernschild haben um einen
Anhänger ohne Zulassung nachziehen zu können.
Der muß dann mit der gleichen Nummer versehen sein
wie deine Zugmaschine. Darfst aber dann nur auf deinen
Feldern und auf dem Weg dahin fahren !
Mußt aber auch eine funktionierende Beleuchtung mit anmontiert haben.
Zeig doch bilder von deinem Anhänger !
Lies doch in dem Bericht, Anhänger, was fahrt ihr ? mal
nach da steht auch einiges dazu drin.

moant dar

ATV TOM aus dem gelobten Land


 
ATV TOM

Beiträge: 286
Punkte: 286
Registriert am: 03.12.2014


   

Reifen eintragen lassen
Suche Teilegutachten für Krieger Auspuff

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz