Quad verreckt

#1 von MBERNHARDT , 12.07.2015 18:21

Hallo Ihr Lieben,

in meinem Urlaub wollte ich endlich mal mein Quad ein wenig mehr nutzen und es vor allem in die neue Garage bringen.
Und so war ich am Freitag in Berlin unterwegs und war auf dem Weg zu meiner Garage als ich schon bemerkte,das das Quad nicht richtig fuhr und am Großen Stern in Tiergarten war dann Schluss gewesen.
Zwischendurch hatte ich Probleme das Quad von der Kreuzung zu bekommen und es fiel mir schwer die Fahrstufe reinzubekommen und es knirschte und schnarrte aus dem Getriebe.
Als es nicht mehr weiter ging ,konnte ich zwar den Gang einlgen,aber es tat sich nichts mehr.
Es roch nach verbranntem Gummi und sobald man Gas gab tat sich nichts mehr,so als ob der Riemen von der Variomatik gerissen war oder so.
Vielleicht habt ihr ja ein ähnliches Problem gehabt und wie war eure Resonanz gewesen.
Ich musst das Quad dann abschleppen lassen und habe es zu Roller Schulz im Prenzlauer Berg gebracht.
Wundern tut mich eigentlich,das ich vor meinem eigentlichen Urlaub fast jeden Tag gefahren bin und es nie irgendwelche Macken gemacht hatte.
Vielleicht wisst ihr ja mehr.
Würde mich über Nachrichten freuen.
Schönen Sonntag für Euch aus Berlin,

Matthias


MBERNHARDT  
MBERNHARDT

Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 27.11.2014


RE: Quad verreckt

#2 von kamy , 12.07.2015 19:15

Da wird wohl der Riemen gerissen sein.
Hoffentlich ist nicht noch mehr zu Bruch gegangen ...


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.722
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Quad verreckt

#3 von Quaddelralle , 22.07.2015 10:41

Tippe auch auf den Riemen, sonst riecht ja nichts nach Gummi ;-) . Somit dürfte sich der Riemen um die Variomatik gelegt haben und dann geht nichts mehr. Wie lange ist der Riemen denn drinn, bzw. wann wurde die letzte Inspektion gemacht?


Grüße Ralle
_______________________________________________________________________________
ehemals Maxxer 300 '06, jetzt Renegade 1000 xxc in schwarz, denn schwarz find' ich geil.


 
Quaddelralle

Beiträge: 710
Punkte: 511
Registriert am: 29.04.2009


   

MXU 300 500 km service
Wartung bei 8000km

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor