Spurverbreiterung vorne MXU 300 R

#1 von Defender312 , 09.07.2015 15:02

Ich bin am überlegen ob wir auf unser Quad vorne eine Spurverbreiterung draufmachen damit es besser auf der Straße liegt.

Ob es hinten auch Sinn macht weißl ich nicht wegen der Belastung des Differenzial .

Gibt's dabei was zu beachten ?
Empfehlung ?
Wie breit maximal ?
Usw.

Danke schonmal für eure Antworten.


Gruß Oliver


 
Defender312

Beiträge: 8
Punkte: 8
Registriert am: 08.07.2015

zuletzt bearbeitet 09.07.2015 | Top

RE: Spurverbreiterung vorne MXU 300 R

#2 von Hank , 09.07.2015 23:28

Es gibt keine zugelassenen Verbreiterungen für die 300 R; was du an der Hinterachse für ein Differential hältst ist ein simples Winkelgetriebe.

Hank


 
Hank

Beiträge: 1.588
Punkte: 605
Registriert am: 07.10.2009


   

Variomatik-Rollen
Anhängekupplung MXU 250 - Zusammenfassung

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor