batterie problem

#1 von kxr , 19.10.2009 20:38

kann es sein das sich die batterie nach 1 woche so entlädt das ich sie nach dem ersten starten , und aus machen zweites starten nicht mehr an geht oderliegt es am regler
danke für antwort
gruß kxr



kxr  
kxr

Beiträge: 89
Punkte: 89
Registriert am: 27.09.2009


RE: batterie problem

#2 von Lucky-Luke , 19.10.2009 22:20

nein
kann nicht sein.
Entweder iss Deine Batterie platt oder du hast nen Kriechstrom in der Elektrik. Das soll heissen das Du nen verbraucher hast der ständig Strom zieht oder nen Kurzen in der elektrik.
Howdy
Lucky




Howdy
Lucky

"I don't get stuck, I just lose traction and stop moving"

Seitdem ich weis das ich PERFEKT bin... hält sich meine Arroganz in Grenzen


 
Lucky-Luke

Beiträge: 580
Punkte: 530
Registriert am: 27.07.2009


RE: batterie problem

#3 von kxr , 20.10.2009 18:52

batterie ist neu ca 2 wochen alt aber danke führ antwort
gruß kxr



kxr  
kxr

Beiträge: 89
Punkte: 89
Registriert am: 27.09.2009


RE: batterie problem

#4 von Bjaka , 09.11.2009 11:57

Hallo, ob ein Verbraucher Strom zieht kannst du einfach prüfen: Masse an der Batterie abziehen, Strommessgerät auf Om umstellen und dazwischen klemmen sollte 0 Om sein.


 
Bjaka

Beiträge: 7
Punkte: 3
Registriert am: 22.09.2009


   

Leuchtmittel Maxxer 400
Tacho Maxxer400

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor