Anlasser

#1 von plimbimbum , 29.09.2011 23:13

Hallo, weis jemand bescheid über den Anlasser bei der MX50. Der Anlasser läuft manchmal, dann wieder nicht. Ich höre jedoch, dass das Relais das bei der Batteria sitzt anzieht. Wo sitzt der Anlasser eigentlich? Wie kann er ausgebaut werden? Ich hoffe es weis einer bescheid. Gibt es für dieses Modell Reparaturanleitungen?


plimbimbum  
plimbimbum
Beiträge: 1
Punkte: 1
Registriert am: 29.09.2011


RE: Anlasser

#2 von Rollo , 30.09.2011 10:30

Moin.
Der Anlasser sitzt so zu sagen unter dem Vergaser wenn man von der Seite rein schaut.
Klackern kann das Relais auch wenn es defekt ist.
Du kannst es testen ob das Anlasser Relais Funktioniert. Oben auf dem Anlasser Relais müssen 2 etwas dickere Kabel(Rot und Schwarz) weg gehen, die beiden Kabel überbrücken mit ein Schrauben Schlüssel oder dicken Kabel, du musst natürlich dabei die Zündung anhaben. wenn du das Anlasser Relais überbrückst und sie springt an bzw. der Anlasser dreht, ist das Relais Defekt.


http://www.quad-treff-nord.de
Kymco MXU 250 & Piaggio mp3 400 LT


 
Rollo

Beiträge: 1.649
Punkte: 1.506
Registriert am: 20.01.2010

zuletzt bearbeitet 30.09.2011 | Top

RE: Anlasser

#3 von Pellectronic , 30.09.2011 17:26

jou genau mit überbrücken testen

anlasser ist etwa so gross wie eine klorolle und sitzt unten beim motor, da muss ein fettes pluskabel von der batterie runtergehen


 
Pellectronic

Beiträge: 48
Punkte: 48
Registriert am: 19.09.2011


RE: Anlasser

#4 von felix945 , 30.09.2011 18:45

hau auf garkeinen fall mit irgendwas auf den anlasser drauf, die hülle ist sehr dünn und die magnete im inerren brechen.

der anlasser lässt sich ohne probleme öffnen, säubern, kohlen wechseln und neu fetten, habe ich selber schon bei zwei anlassern gemacht.

mfg


 
felix945

Beiträge: 375
Punkte: 375
Registriert am: 29.12.2009


   

schneeschild
Technische Daten: "MXer 150"

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor