Kurbelwellenschaden 250er Maxxer

#1 von gpz500s.de , 24.11.2010 13:30

Hallo zusammen,

bei der letzten grossen Inspektion wurde festgestellt, dass die Kurbelwelle meiner Maxxer defekt war. Durch die Vibrationen waren diverse andere Teile (z.B. der Auspuff) in Mitleidenschaft gezogen worden. Wurde alles auf Garantie getauscht. Knappe 30 km nach dieser Reparatur (Fachwerkstatt) klingt der Motor wieder genauso "defekt" wie vorher. Vibrationen im mittleren Drehzahlbereich, die sich gewaschen haben...

Jetzt stehen bei der Kiste (EZ 02/2009) 7.000 km auf der Uhr, und ich befürchte, dass das was grösseres wird, also Quad-in-die-Werkstatt, wieder abholen, wieder-zurück-in-die-Werkstatt und so weiter.

Hat einer von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Hab über die Suchfunktion leider nix brauchbares gefunden :-(


Gruss Martin

...kein wahrer Held lebt lang...


 
gpz500s.de

Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 21.11.2010


RE: Kurbelwellenschaden 250er Maxxer

#2 von gpz500s.de , 10.01.2011 19:04

kurzes Update:

es wurde ein Lager und eine Welle an der Variomatik gewechselt und jetzt schnurrt sie wieder.


Gruss Martin

...kein wahrer Held lebt lang...


 
gpz500s.de

Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 21.11.2010


   

Rückwärtsgang ruckt ?!
Tieferlegung

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor