Straßenbereifung sinnvoll oder sind Lager zu schwach?

#1 von Quad Addict , 03.08.2010 19:12

Moin Kymconen,

ich denke daran, auf meine MXU 500 2x4 Straßenreifen aufziehen zu lassen, da ich bestenfalls 5% der Fahrzeit im Gelände unterwegs bin. Nun hab ich es sagen hören, dass die Lager der MXU dazu zu schwach seien. Die Kräfte, die in Kurven auf die Lager einwirken, seien mit Straßenreifen viel höher und die Lager müssten dann oft nachgestellt werden und häufiger gewechselt werden. Irgendwelche Erfahrungen oder Meinungen?


_______________________________________

:: MXU 500 2x4 schwarz :: Excitement ::


 
Quad Addict

Beiträge: 83
Punkte: 83
Registriert am: 13.06.2009


RE: Straßenbereifung sinnvoll oder sind Lager zu schwach?

#2 von mister X , 03.08.2010 19:50

Das ist doch quatsch,sowas habe ich ja noch nie gehört...


-----------------------------------
Gib Dich nicht auf,lerne lesen und schreiben


 
mister X

Beiträge: 288
Punkte: 288
Registriert am: 25.01.2009


RE: Straßenbereifung sinnvoll oder sind Lager zu schwach?

#3 von Hank , 03.08.2010 20:31

Ich hab garnicht gewußt, daß sich die Gebrüder Grimm mit Quads beschäftigt haben.

Gruß Hank


 
Hank

Beiträge: 1.676
Punkte: 605
Registriert am: 07.10.2009


RE: Straßenbereifung sinnvoll oder sind Lager zu schwach?

#4 von Rollo , 03.08.2010 22:53

Zitat von Quad Addict
Moin Kymconen,

ich denke daran, auf meine MXU 500 2x4 Straßenreifen aufziehen zu lassen, da ich bestenfalls 5% der Fahrzeit im Gelände unterwegs bin. Nun hab ich es sagen hören, dass die Lager der MXU dazu zu schwach seien. Die Kräfte, die in Kurven auf die Lager einwirken, seien mit Straßenreifen viel höher und die Lager müssten dann oft nachgestellt werden und häufiger gewechselt werden. Irgendwelche Erfahrungen oder Meinungen?


Sorry, aber so was habe ich bis heute auch noch nicht gehört.
Ich habe die Erfahrung gemacht das die Lager länger halten wenn man nur Straße fährt, das liegt aber nicht an den Reifen.Wenn man viel im Gelände fährt sind die Lager ganz anderen Kräften und Dreck ausgesetzt und da durch verschleißen die Lager schneller.Das mit den Reifen ist in meinen Augen Blödsinn.


http://www.quad-treff-nord.de
Kymco MXU 250 & can am Ryker 900


 
Rollo

Beiträge: 1.651
Punkte: 1.506
Registriert am: 20.01.2010


RE: Straßenbereifung sinnvoll oder sind Lager zu schwach?

#5 von felix945 , 03.08.2010 23:31

Das hat dir bestimmt dein reifenheini erzählt damit er dir regelmäßig neue geländereifen verkaufen kann....

Und jemand der sagt das ein Lager nachgestellt werden muss, bei ienbem fahrzeug, der hat echt nichts anderes als spott verdient!


 
felix945

Beiträge: 375
Punkte: 375
Registriert am: 29.12.2009


RE: Straßenbereifung sinnvoll oder sind Lager zu schwach?

#6 von Quad Addict , 04.08.2010 08:37

Soweit waren die Antworten eindeutig. Danke erstmal.


_______________________________________

:: MXU 500 2x4 schwarz :: Excitement ::


 
Quad Addict

Beiträge: 83
Punkte: 83
Registriert am: 13.06.2009


RE: Straßenbereifung sinnvoll oder sind Lager zu schwach?

#7 von quaddelfahrer , 05.08.2010 15:25

guggst du da


Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 PICT4720.JPG 

quaddelfahrer  
quaddelfahrer

Beiträge: 244
Punkte: 153
Registriert am: 11.02.2009


RE: Straßenbereifung sinnvoll oder sind Lager zu schwach?

#8 von Quad Addict , 06.08.2010 10:18

So, Reifen sind bestellt. Danke für Eure Mitteilungen. Take care!!!


_______________________________________

:: MXU 500 2x4 schwarz :: Excitement ::


 
Quad Addict

Beiträge: 83
Punkte: 83
Registriert am: 13.06.2009


RE: Straßenbereifung sinnvoll oder sind Lager zu schwach?

#9 von Steinmetz76 , 06.08.2010 14:40

welche hast du genommen?


 
Steinmetz76

Beiträge: 547
Punkte: 547
Registriert am: 09.07.2010


RE: Straßenbereifung sinnvoll oder sind Lager zu schwach?

#10 von Quad Addict , 06.08.2010 16:30

Gute Frage... Kenda K 546 glaube ich. Jupp, die sinds.
http://www.kendausa.com/en/home/atv/hard...peed-racer.aspx

Hab mir bei der Gelegenheit nen neuen Mechaniker gesucht, weil der ansässige Kymco-Partner so eine bescheuerte Flitzpiepe ist...

Roll on!


_______________________________________

:: MXU 500 2x4 schwarz :: Excitement ::


 
Quad Addict

Beiträge: 83
Punkte: 83
Registriert am: 13.06.2009


   

Bemsen
Nockenwelle

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz