RE: hilfe bei Rammschutzbügel vorn Off Road MXU 250

#11 von Rollo , 01.07.2010 12:26

Die Front Bumper von der KXR/Maxxer passen auch an der MXU, du musst Gepäckträger, Front abnehmen und die Blinker woanders hin setzen, am besten eignen sich Verkleidungsblinker. Ich habe das schon mal bei einer MXU gemacht, finde aber leider die Bilder die ich gemacht habe nicht mehr.

Edit: Ich habe eine MXU mit Bumper gefunden http://www.google.de/imgres?imgurl=http:...%26tbs%3Disch:1


http://www.quad-treff-nord.de
Kymco MXU 250 & Piaggio mp3 400 LT


 
Rollo

Beiträge: 1.649
Punkte: 1.506
Registriert am: 20.01.2010

zuletzt bearbeitet 01.07.2010 | Top

RE: hilfe bei Rammschutzbügel vorn Off Road MXU 250

#12 von MXU250DOPL , 01.07.2010 13:12

danke

ich hab heute den ganzen tag fast gegoogelt und einen gefunen
aber ich frage mich ob mann nur den oder auch andere drann machen kann



oder so ein http://cgi.ebay.de/Quad-Kymco-KXR-250-MA...=item439fe6f195


ALso mann ereicht mich auch durch Facebook http://www.facebook.com/Misiuxxl,Msn Messenger misiuxxl@hotmail.com , Skype Misiunrw

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Ich.jpg 

 
MXU250DOPL

Beiträge: 181
Punkte: 181
Registriert am: 29.06.2010


RE: hilfe bei Rammschutzbügel vorn Off Road MXU 250

#13 von Hank , 01.07.2010 14:12

Du solltest darauf achten, daß bei einem voluminösen Teil wie beim letzten Beitrag dicht der große Kühlkanal abgedeckt wird. Der Originalbumper ist zwar auch recht großflächig, die Öffnungen sind hier allerdings dem Luftsrom angepaßt.

Gruß Hank


 
Hank

Beiträge: 1.588
Punkte: 605
Registriert am: 07.10.2009


RE: hilfe bei Rammschutzbügel vorn Off Road MXU 250

#14 von MXU250DOPL , 01.07.2010 14:24

Zitat von Hank
Du solltest darauf achten, daß bei einem voluminösen Teil wie beim letzten Beitrag dicht der große Kühlkanal abgedeckt wird. Der Originalbumper ist zwar auch recht großflächig, die Öffnungen sind hier allerdings dem Luftsrom angepaßt.
Gruß Hank

aber ich denke der wird nicht mehr verdecken als der orginale oder???

aber ich denke der wird nicht mehr verdecken als der orginale oder???

nur ob er passt das ist die FRAGE!!


ALso mann ereicht mich auch durch Facebook http://www.facebook.com/Misiuxxl,Msn Messenger misiuxxl@hotmail.com , Skype Misiunrw


 
MXU250DOPL

Beiträge: 181
Punkte: 181
Registriert am: 29.06.2010

zuletzt bearbeitet 01.07.2010 | Top

RE: hilfe bei Rammschutzbügel vorn Off Road MXU 250

#15 von Quaddelralle , 02.07.2010 09:23

Ich bin eigendlich fest davon überzeugt das der Bumper mit dem Link von mir passt. Ob du die Blinker allerdings versetzen musst, das weiß ich nicht.


Grüße Ralle
_______________________________________________________________________________
ehemals Maxxer 300 '06, jetzt Renegade 1000 xxc in schwarz, denn schwarz find' ich geil.


 
Quaddelralle

Beiträge: 710
Punkte: 511
Registriert am: 29.04.2009


RE: hilfe bei Rammschutzbügel vorn Off Road MXU 250

#16 von MXU250DOPL , 02.07.2010 13:18

Zitat von Quaddelralle
Ich bin eigendlich fest davon überzeugt das der Bumper mit dem Link von mir passt. Ob du die Blinker allerdings versetzen musst, das weiß ich nicht.




blinker kann mann im schlimmstne fall mit spiegel kaufen

oder die LED blinker dran machen

aber mich interessiert ob ich den dranmachen kann http://cgi.ebay.de/Quad-Kymco-KXR-250-MA...=item439f42c405


ALso mann ereicht mich auch durch Facebook http://www.facebook.com/Misiuxxl,Msn Messenger misiuxxl@hotmail.com , Skype Misiunrw

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
MXU250DOPL

Beiträge: 181
Punkte: 181
Registriert am: 29.06.2010


RE: hilfe bei Rammschutzbügel vorn Off Road MXU 250

#17 von Rollo , 02.07.2010 15:12

Alle Bumper für die KXR/Maxxer passen, da die Befestigung aufnahmen gleich sind.
Ich habe das aber auch gestern schon geschrieben.


http://www.quad-treff-nord.de
Kymco MXU 250 & Piaggio mp3 400 LT


 
Rollo

Beiträge: 1.649
Punkte: 1.506
Registriert am: 20.01.2010


RE: hilfe bei Rammschutzbügel vorn Off Road MXU 250

#18 von Heidegeist , 02.07.2010 18:06

Das aller Einfachste ist din Bumper einfach Oberhalb der Stoßstange Absägen, Felexen oder mit einem Rohrscheider vom Klempner und dann die Endstopfen drauf und sagen ich hebe Fertig.


Dinli Centhor 700


Und wo die Centhor 700
nicht hin kommt da will ich auch nicht hin


 
Heidegeist

Beiträge: 878
Punkte: 776
Registriert am: 11.01.2009


RE: hilfe bei Rammschutzbügel vorn Off Road MXU 250

#19 von MXU250DOPL , 03.07.2010 10:29

Zitat von Heidegeist
Das aller Einfachste ist din Bumper einfach Oberhalb der Stoßstange Absägen, Felexen oder mit einem Rohrscheider vom Klempner und dann die Endstopfen drauf und sagen ich hebe Fertig.




ja aber das will ich ja auch nicht!!


ALso mann ereicht mich auch durch Facebook http://www.facebook.com/Misiuxxl,Msn Messenger misiuxxl@hotmail.com , Skype Misiunrw


 
MXU250DOPL

Beiträge: 181
Punkte: 181
Registriert am: 29.06.2010


RE: hilfe bei Rammschutzbügel vorn Off Road MXU 250

#20 von fehni , 03.07.2010 22:06

Hallo,

ich bin ja auch dabei meine MXU 300 mit einen anderen Frontbumper umzubauen. Ich habe dabei 2 Dinge festgestellt die zu geändert werden müssen:

1. die Blinker können nicht weiter verwendet werde, also neu anbauen

und

2. am Serienfrontbügel ist auch noch eine Halterung für das Licht dran. Nach dem Abbau vom Serienfrontbügel muss für das Licht ein andere Halterung angebracht werden.


Gruß
Christian


____________________________________________________
EU = Europas Untergang


 
fehni

Beiträge: 133
Punkte: 133
Registriert am: 07.08.2009


   

mxu 250 auf 300 tünnen
Erfahrung mit Naraku Nockenwelle

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor