Einstellung Gemischschraube CVK Vergaser

#1 von kampfruderer , 18.02.2021 18:17

Hi Leute,

wie reagiert die Gemischschraube des CVK-Vergasers? Herausdrehen = fetter oder magerer?

Ich war heute beim TÜV und nur ein geduldiger Prüfer, der mir den Vergaser knapp unter den max. zulässigen CO-Wert magerer gestellt hat, hat dafür gesorgt, dass ich nicht ein 2. Mal vorfahren musste. DANKE!

Jetzt habe ich den Vergaser ausgebaut, mit entsprechendem Mittel im Ultraschall gereinigt und möchte ihn, sowie er drin ist, vernünftig einstellen. Ich nin überzeugt, dass der Motor auch mit weniger CO anständig laufen wird. Mein Alt-Käfer von 1963 mit nicht-abgasoptimertem Vergaser konnte das sehr gut (nach Gefühl eingestellt, gemessen 0,8% CO).

Gruß
Christian


 
kampfruderer

Beiträge: 550
Punkte: 54
Registriert am: 16.02.2011


RE: Einstellung Gemischschraube CVK Vergaser

#2 von radi , 18.02.2021 19:36

"Fetter oder magerer", soll das ne Frage sein?


radi  
radi

Beiträge: 330
Registriert am: 28.06.2018


RE: Einstellung Gemischschraube CVK Vergaser

#3 von kampfruderer , 25.02.2021 08:30

Zitat von kampfruderer im Beitrag #1
wie reagiert die Gemischschraube des CVK-Vergasers? Herausdrehen = fetter oder magerer?

Ich weiß nicht, ob die Frage so schwer verständlich gestellt ist.... vielleicht muß ich ja noch mal in die Grundschule gehen.


 
kampfruderer

Beiträge: 550
Punkte: 54
Registriert am: 16.02.2011


RE: Einstellung Gemischschraube CVK Vergaser

#4 von radi , 25.02.2021 09:07

Na ja, weil du so einen ganzen Roman da hinterher geschrieben hast. Ich weis nicht was ein alter Käfer von 1963 mit der Frage zu tun hat, da hab ich lieber noch mal nachgefragt
Ich kenn den Vergaser nicht und will auch nicht lange rum Googeln. Für deine Frage gibt es eine einfache Grundregel die allgemein gültig ist.
Ist die Gemisch Schraube vor dem Schieber, also Luftfilter Seite, dann ist es eine Luft regulier Schraube. Hier wird das Gemisch beim reindrehen fetter, denn du verminderst ja die Luftzufuhr.
Ist die Schraube nach dem Schieber also Motorseitig dann ist es eine Kraftstoff regulier Schraube. Hier wird das Gemisch beim reindrehen magerer, denn du verminderst die Kraftstoff zufuhr.


radi  
radi

Beiträge: 330
Registriert am: 28.06.2018


RE: Einstellung Gemischschraube CVK Vergaser

#5 von kampfruderer , 25.02.2021 11:51

cool, damit kann ich was Anfangen. Die Schraube reguliert den Querschnitt einer Bohrung kurz vorm Ausgang des Vergaseres Richtung Zylinderkopf - also hinter Drosselklappe und Kolbenschieber.
Demnach sollte das Gemisch beim reindrehen magerer werden - wie beim alten VW (da schließt sich der Kreis!).
Damit wird die "Kuh" also auf die gleiche Art eingestellt :)


 
kampfruderer

Beiträge: 550
Punkte: 54
Registriert am: 16.02.2011


   

[MXU 300R] Gangschaltung nicht Syncron mit Anzeige

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz