Maxxer 300 Motorklingeln

#1 von SiroL , 23.03.2020 00:00

Erst mal ein Hallo an alle hier im Forum.

Kurz zu mir, ich bin Tobi und bin ansässig in Bielefeld. Fahre aktuell die Maxxer 300 supermoto.

Ich bin jetzt an euch angewiesen, meine Maschine gibt seit geraumer Zeit ein merkwürdiges Geräusch von sich.
Es hört sich wie ein Motorklingen oder rasseln an, welches bei einer bestimmten Drehzahl aus dem Auspuff zu hören ist.
Am besten ihr hört es euch selber auf dem Video an. https://youtu.be/C1Dv0CSfNCU
Die Lautstärke vom Motorklingeln kommt in dem Video nicht ganz rüber, ihr dürft euch das doppelt so laut vorstellen.
Ich habe schon einige dinge geprüft:
-Es ist nicht der Auspuff, habe schon jede erdenkliche Schraube nachgezogen.
-Ventilspiel ist auch schon geprüft und korrigiert.
-Kürzlich erst Öl gewechselt.

Bin für jede hilfe dankbar :)


 
SiroL

Beiträge: 3
Registriert am: 22.03.2020

zuletzt bearbeitet 23.03.2020 | Top

RE: Maxxer 300 Motorklingeln

#2 von Spirit , 23.03.2020 08:27

Die Kymcos rasseln/klingeln immer etwas.
Den Fehler auf Grund des Videos zu finden ist auch nicht ganz einfach, da die Geräusche durch die Aufnahme und das Einstellen ins Netz oft verfälscht werden.
Wenn es mehr ein Klingeln ist, müsste man erst einmal wissen, welchen Kraftstoff du fährst, evtl. auf einen höherwertigen ausweichen.
Wenn es mehr ein Rasseln ist, könnte es auch von der Steuerkette oder der Vario kommen.
Wenn das Geräusch durch die Ventile verursacht wird, könntest du es erst einmal mit einem Ventil- oder Systemreiniger probieren.
Da das Geräusch vorne lauter ist, würde ich bei der Fehlersuche am Motor beginnen.
Wenn ich die Geräusche von meiner 500-er mit deiner vergleiche, hört sich deine relativ normal an, finde ich.


Spirit  
Spirit

Beiträge: 614
Punkte: 38
Registriert am: 02.08.2012


RE: Maxxer 300 Motorklingeln

#3 von SiroL , 23.03.2020 13:57

Danke für die schnelle Antwort.
Seit dem ich im Besitz der Maschine bin, wird immer Ultimate 102 getankt.
Das Quad besitze ich schon 3 Jahre, und anfangs hat es kein Klingeln von sich gegeben. Ich habe die Vermutung das der Prozess, mit dem motorklingen erst zum Vorschein Kamm nach dem das Quad auf dem Kopf lag.
Das klingeln hört man stark am Auspuff. Ich vermute auch stark das es durch die Ventile verursacht wird. Gibt es eine Möglichkeit bei dem maxxer 300 die Steuerkette nachträglich zu spannen?
Das mit der Systemreinigung hört sich gut an, wie genau funktioniert das?


 
SiroL

Beiträge: 3
Registriert am: 22.03.2020


RE: Maxxer 300 Motorklingeln

#4 von Spirit , 24.03.2020 08:04

Ich nutze die Produkte von Liqui Moly, da diese am einfachsten verfügbar sind, z. B. Tankstelle, ATU, Baumarkt oder Einkaufszentren mit Kfz-Abteilung.
Eine Flasche kaufen und nach Gebrauchsanweisung dem Kraftstoff beimischen. Als Prophylaxe kannst du die Dosierung halbieren.
Ich nutze vor dem Winter gerne den Benzinstabilisator, fahre ein Stück, so dass das Gemisch auch im Vergaser ist, und nach dem Winter den Vergaserreiniger oder Systemreiniger, um evtl. entstandene Ablagerungen zu beseitigen.
Seit ich das so mache, habe ich auch nach längerer Standzeit, was leider in der letzten Zeit öfter vorkam, kaum noch Probleme beim Starten.


Spirit  
Spirit

Beiträge: 614
Punkte: 38
Registriert am: 02.08.2012


RE: Maxxer 300 Motorklingeln

#5 von SiroL , 24.03.2020 13:37

Die Reinigung werde ich morgen mal ausführen, ich bin gespannt und werde berichten.


 
SiroL

Beiträge: 3
Registriert am: 22.03.2020


RE: Maxxer 300 Motorklingeln

#6 von Citrix , 24.03.2020 17:02

Moin,
Habe das an meiner „Berta“ auch, bei mir ist es der Auspuff, durch die Vibration klingeln die Unterlegscheiben an der Halterung, trotz Gummilager. 😉 ich hoffe das ist es evtl bei dir „auch nur“


 
Citrix

Beiträge: 2
Registriert am: 08.06.2019


   

Steuerkette Maxxer 400

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz