Pickup / Lichtmaschine MXU 300R

#1 von gonzo , 29.09.2019 11:44

Gude
Da meine Kuh nicht anspringen will , weder über E-Starter noch Seilzug und ich gerade am durchmessen bin .
Bräuchte ich bitte mal die Meßwerte vom Pickup falls den jemand weiß , gemessen habe ich am Stecker vom pickup 131 Ohm , bei den drei gelben von der Lima hab ich jeweils gegeneinander gemessen 0,3 Ohm

Gruß


 
gonzo

Beiträge: 25
Punkte: 23
Registriert am: 14.04.2014


RE: Pickup / Lichtmaschine MXU 300R

#2 von radi , 29.09.2019 12:06

Die Werte sind OK. Das heißt aber nicht, dass der Pick Up ein brauchbares Signal abgibt. Dazu musst du das Signal testen!


radi  
radi

Beiträge: 167
Registriert am: 28.06.2018


RE: Pickup / Lichtmaschine MXU 300R

#3 von gonzo , 29.09.2019 12:22

Wie Messe ich das Signal vom pickup ? Multimeter auf Durchgang und langsam am seilzug ziehen, es ist eigentlich nur ein unterbrecher Kontakt der bei OT öffnet .
Weil die Kuh kein Zündfunke hat , getestet/durchgemessen /bzw.getauscht habe ich bis auf den CDI schon


 
gonzo

Beiträge: 25
Punkte: 23
Registriert am: 14.04.2014

zuletzt bearbeitet 29.09.2019 | Top

RE: Pickup / Lichtmaschine MXU 300R

#4 von radi , 29.09.2019 12:58

Mir ist bekannt das bei Kymco sowohl TCI als auch CDI Zündungen verbaut sind. Die sind komplett anders aufgebaut. Da ich sowas nicht fahre müssen wir erst abklären was bei dir verbaut ist. Das geht am besten am Telefon.


radi  
radi

Beiträge: 167
Registriert am: 28.06.2018


   

Bremslichtschalter auswechseln

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz