Eine Frage an euch

#1 von MaPe78 , 22.03.2015 09:20

Ich bin ja eigendlich mit meiner MXU 250 zufrieden, ABER. Als ich sie letztes Jahr gekauft habe hatte sie ja kurz daruf ein Getiebeschaden. Nun ist aufgefallen das die Zylinderfußdichtung neu muss dazu noch der Kettensatz und die Hinterbremse muss auch gemacht werden. Hier ist zu beachten das die MXU schon 15300 km auf der Uhr hat.

Gestern war ich beim Händler der hat eine Yamaha Bruin 350 4x4 auf dem Hof stehen für 4000€. ich bin doch irgendwie ins Grübeln gekommen. Die Bruin hat 2000 km runter ist von Opa gefahren wurden und hat kein Gelände gesehen.

Nun meine Fragen: Lohnt es sich noch mal für die MXU Geld in die Hand zu nehmen. Ich könnte auch die Bruin bekommen er würde meine in Zahlung nehmen.

Hat jemend Erfahrung mit Yamaha vieleicht sogar mit einer 350er Bruin?


Gruß Marcel


 
MaPe78

Beiträge: 62
Punkte: 62
Registriert am: 12.09.2014


RE: Eine Frage an euch

#2 von SEEGE , 22.03.2015 12:10

Was würde er denn für deine MXU 250 geben ? Die Bruin hat aber ja 4*4 Antrieb . Welches Bj. ist die Bruin denn ? Jetzt heist die 350er Bruin , ja 350er Grizzly .
4000 € ist wohl vom Preis OK , wenn sie den gut in Schuss ist . Ein Jahr Garantie hast Du ja dann auch vom Händler . Qualitativ ist an der Yamsel wohl nicht auszusetzen .

SEEGE


 
SEEGE

Beiträge: 629
Punkte: 37
Registriert am: 07.09.2010


RE: Eine Frage an euch

#3 von MaPe78 , 22.03.2015 13:10

Für die MXU würde er so an die 1000€ geben. Die Bruin ist so 5 Jahre meinte er und vom zustand her top gepflegt.


Gruß Marcel


 
MaPe78

Beiträge: 62
Punkte: 62
Registriert am: 12.09.2014


RE: Eine Frage an euch

#4 von SEEGE , 22.03.2015 20:51

Kannst Du Bilder machen und hier einstellen ?

SEEGE


 
SEEGE

Beiträge: 629
Punkte: 37
Registriert am: 07.09.2010


RE: Eine Frage an euch

#5 von MaPe78 , 23.03.2015 06:22

Ich habe natürlich schon drei Bilder gemacht musste ich doch damit meine Regierung Zuhause auch mal schauen konnte.


Gruß Marcel

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20150321_114952.jpg   20150321_115000.jpg   20150321_114942.jpg 

 
MaPe78

Beiträge: 62
Punkte: 62
Registriert am: 12.09.2014


RE: Eine Frage an euch

#6 von SEEGE , 23.03.2015 08:03

Das sieht ja schon gut aus . 1. Das Windschild ab ! 2. Den Koffer von vorne nach hinten montieren !
Das mit den Rückleuchten von ( Hella ) und den Schmutzfängern , ist natürlich Geschmackssache . Eventuell versuchen so eine Ausnahmeregelung eintragen zu lassen damit man die Teile abbauen kann . Rücklichter auf LED umbauen !
Zustandsmäßig sieht die Bruin auf den Bilder schon gepflegt aus . Die hinteren Reifen scheinen ziemlich runtergeritten zu sein . Vorne sind ja Bighorns drauf . Wenn Du ihr auf allen vier Hufen Artrax Countrax spendieren würdest , würde das schon echt gut aussehen . Ich würde da nach meinem Bauchgefühl entscheiden . Wenn sie Dir gefällt , kauf sie .

SEEGE


 
SEEGE

Beiträge: 629
Punkte: 37
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 23.03.2015 | Top

RE: Eine Frage an euch

#7 von jjprivate , 23.03.2015 09:27

Scheibe und Koffer soll der Händler mal abbauen und Dir dafür angemessennen Preisnachlass geben. Und für Rückleuchten und Mudflaps gibts sicher für kleines Geld ne elegantere Lösung. Reifen zu Deinen Fahrgewohnheiten / -vorlieben wählen und zumindest hinten bei Zeiten erneuern. Biete dem Händler doch einfach mal 3500 Euro an, ist ganz sicher noch Luft drin, jeden Tag verkauft er sowas auch nicht.


Gruß

Janmichael

Wenn ich mit meim Quaddel daddel stört die Nachbarn das Gerattel !!!


 
jjprivate

Beiträge: 38
Punkte: 38
Registriert am: 04.02.2015


RE: Eine Frage an euch

#8 von fussballschlum , 23.03.2015 19:14

Für das Geld bekommst Du fast auch was Neues.
Ich glaub da hast Du mehr davon, auch wenn es bei Yamse ist.

Gruss


 
fussballschlum

Beiträge: 303
Punkte: 303
Registriert am: 16.02.2014


RE: Eine Frage an euch

#9 von MaPe78 , 23.03.2015 20:54

Danke schon mal für eure Antworten. Ich denke das ich sie nehmen werde das mit den Reifen hinten ist schon klar das die den mal neu sollten. Das Windschild würde ich selber runter nehmen den Koffer würde ich behalten. Das mit den Rücklichten würde ich den natürich auch ändern dachte aber das ginge den einfach so wusste nicht das man da eine Ausnahmeregelung eintragen lassen muss.

Für eine neues Quad reicht das Geld den doch leider nicht ich hätte auch gerne die 450er MXU die kostet aber drei Scheine mehr das liegt nicht drin, und mein gefühl bei der Bruin ist eigendlich ein gutes.


Gruß Marcel


 
MaPe78

Beiträge: 62
Punkte: 62
Registriert am: 12.09.2014


RE: Eine Frage an euch

#10 von SEEGE , 24.03.2015 10:22

Die Schmutzfänger mussten damals wohl wegen der LOF Zulassung mit angebaut werden . Da müsstest Du mal in den Fahrzeugschein schauen ob die mit drin stehen . Es gibt aber auch Maschienen mit Ausnahmegenehmigung ( steht dann auch im Fahrzeugschein ) mit drin , die sind dann von solchen Schmutzfängern / Spritzschutz befreit.
Ich hab das bei der Kawa "glaube ich" auch drin stehen .

Die MXU 500 DX / MXU 550i / MXU 700i haben ja auch vorne und hinten diesen Spritzschutz angebaut . Bei meiner DX hatte ich den damals schon vom Händler gar nicht erst mit anbauen lassen . Das sieht einfach nicht gut aus . Beim TÜV Termin bin ich da auch ohne durchgekommen , das hatte den gar nicht Interressiert . Das soll aber nicht heißen das Du das genauso tun sollst !!!

Mein Freund fährt eine CF Moto 500 A2 , und bei dem ist extra ein zweiter Zettel im Fahrzeugschein mit einer Befreiung von dem Spritzschutz .

SEEGE


 
SEEGE

Beiträge: 629
Punkte: 37
Registriert am: 07.09.2010


   

Quadbausatz
Fahreigenschaften Yamaha

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor