Hallo an alle Quad Rider

#1 von The Hawk , 17.01.2009 19:31

Hallo all
Möchte mich kurz vorstellen!
Mein Name ist Matze, bin 33 Jahre alt,Verheiratet,eine wunderschöne Tochter-5 Jahre alt!
Komme aus Oranienburg,ca 20 km nw von Berlin.
Habe mein erstes Quad 2006 gekauft-ein ChinaImport.Damals dachte ich,ein Quad muß so ... fahren.
2 Jahre lang habe ich versucht, mein Quad fahrfähig zu halten bzw.zu verbessern.
Im Sommer 2008 entdeckte ich eine Maxxer-6 Woche später habe ich Sie gegen das Importgefährt getauscht.
Und das fahren war ganz anders,sogar meine Frau fuhr auf einmal damit!

Auf einmal kann man mehr fahren, als schrauben....!

Auf dieses Forum bin ich durch das "Quad-Magazin" gestoßen. Habe schon länger gesucht,aber nicht wirklich was passendes gefunden!
Bis dahin
The Hawk


Steh auf , wenn du am Boden bist, Steh auf, auch wenn du unten liegst.....


 
The Hawk

Beiträge: 341
Punkte: 341
Registriert am: 17.01.2009


RE: Hallo an alle Quad Rider

#2 von sensemann , 20.01.2009 11:57

Hallo The Hawk

Herzlich Willkommen im Kymco Quad Forum!

Als du dass erste Mal auf der Maxxer gesessen bist hattest du bestimmt das Gefühl mal endlich auf eine Fahrzeug zu sitzen.


____________________________________________________________

Mein Fahrzeug: Yamaha Grizzly 600
[blink]Kymco Fan aus Überzeugung[/blink]


 
sensemann

Beiträge: 412
Punkte: 412
Registriert am: 02.04.2008


RE: Hallo an alle Quad Rider

#3 von Quadrider , 20.01.2009 16:53

Hallo,

schön dass du auch hier gelandet bist!
Wie ich gelesen habe fährst du (oder deine Frau) eine Maxxer.

Da auch meine Frau richtig gefallen am Quadfahren gefunden hat,
bin ich nach der Suche nach einem Ersatz für mich.
Ich dachte an eine MXU 400 oder 500?
Doch eine Maxxer 300 wäre auch nicht schlecht!?!

Was hat dich zur Maxxer gebracht?
Ich hab ne MXU 300.


Geht nicht - gibts nicht!
Wo andere aufhören fang ich erst mal an!


Quadrider  
Quadrider

Beiträge: 200
Punkte: 199
Registriert am: 18.01.2009


RE: Hallo an alle Quad Rider

#4 von The Hawk , 21.01.2009 19:48

Zum ersten kannst ein Chinaquad und eine Kymco nicht im geringsten vergleichen!
das ist wie Fahrrad mit viereckigen Holzrädern und Hayabusa vergleichen!
Ich habe gedacht ich fang mal billig und kuck mal wie sich sowas fährt! (Erster Sichtkontakt mit Quad überhaupt im Film Bikerboys!)
Bin ja einiges gewöhnt,aber sowas!!!! um nicht geleich aufzugeben, habe ich mir 2 Jahre lang schöngeredet, das muß so!!!!!
Bis ich die Kymco gesehen hab-in Berlin beim Rollerhändler!
Mein erster Gedanke:"Ohhh, ein richtiges Quad!!!"6 Wochen später Probefahrt,Kohle zusammen und her damit!
Da konnte man bei 80 km/H den lenker loslassen und das ding fuhr auch noch dahin,wo ich wollte! Beim bremsen kam fast ein Stoppie zustande!
Vorher hat ich 3 trommelbremsen!!!
Also meine Entscheidung---nie wieder Chinaquad------
Soviel zur entscheidung Kymco-
Zur entscheidung Quad oder Atv: ich fahr jeden Tag 4 km Strasse zur arbeit. da brauch ich kein allrad oder diff.Sperre.Bin eh eher SuperMoto Typ!

Eigentlich ist es mein Quad,aber seitdem meine Frau Blut geleckt hat-komme ich immer seltener da ran!Komisch mit dem Chinading wollte sie nur einmal........


Steh auf , wenn du am Boden bist, Steh auf, auch wenn du unten liegst.....


 
The Hawk

Beiträge: 341
Punkte: 341
Registriert am: 17.01.2009


RE: Hallo an alle Quad Rider

#5 von Quadrider , 21.01.2009 20:12

Eindeutig!
Der Trend geht zum Zweit - Quad!!

Welche Maxxer hast du?
Und bist damit zufrieden??


Geht nicht - gibts nicht!
Wo andere aufhören fang ich erst mal an!


Quadrider  
Quadrider

Beiträge: 200
Punkte: 199
Registriert am: 18.01.2009


RE: Hallo an alle Quad Rider

#6 von The Hawk , 21.01.2009 20:20

Du wirst es kaum glauben-dn vorschlag hab ich von meiner Frau auch gehört!
Hab ne 250er Maxxer X-line OnRoad!
Bin qualitativ sehr zufrieden-der Motor wird allerdings bei der nächsten Maschine größer! Spekuliere auf 450er Dinli!
Sieht optisch fast wie ein Kymco Nachbau aus! Muß nur mal die Qualtität sehen!
Zum anderen heißt die Maxxer in "Fachkreisen" Frauenquad!!!!


Steh auf , wenn du am Boden bist, Steh auf, auch wenn du unten liegst.....


 
The Hawk

Beiträge: 341
Punkte: 341
Registriert am: 17.01.2009


RE: Hallo an alle Quad Rider

#7 von Quadrider , 21.01.2009 20:40

Frauenquad!?!

Ja mit ner 450 er biste gut dabei!
Den Gedanken hat ich auch schon!
Mir geht da nur eine Frage durch den Kopf!
Wie wird so ein Quad versichert?
Es sollten dann ja wahrscheinlich auch mehr als 20 PS sein!
Da kenn ich mich noch nicht aus!


Geht nicht - gibts nicht!
Wo andere aufhören fang ich erst mal an!


Quadrider  
Quadrider

Beiträge: 200
Punkte: 199
Registriert am: 18.01.2009


RE: Hallo an alle Quad Rider

#8 von The Hawk , 24.01.2009 12:41

Wenn mehr als 20 ps(und das sollte ja) muß sie ja als zugmaschine zugelassen sein! Dann offene Leistung und offene Geschwindigkeit.Und angeblich auch versicherungstechnisch sehr günstig!
Die 450er Dinli hat glaub ich 42 PS.


Steh auf , wenn du am Boden bist, Steh auf, auch wenn du unten liegst.....


 
The Hawk

Beiträge: 341
Punkte: 341
Registriert am: 17.01.2009


   

Ein neuer aus Lahstedt
Der Heidegeist sagt mal Moin Moin

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor