Mein Sohn ist vom Quadfieber infiziert

#1 von quattropit , 05.08.2012 19:47

Moin,
nachdem mein 5-jähriger ja am 25.07.12 sein erstes Quad bekommen hat ( maxxer 50) ist er fast täglich mehrmals bei uns den Feldweg rauf und runter (und Papa immer fleißig mit dem Fahrrad nebenher) waren wir gestern mit ihm auf einer Quadbahn hier in der Nähe. Die erste Stunde bin ich dann auch noch mit nem Leihquad immer brav hinterher gefahren. Die letzten paar Runden ist er dann noch alleine. Heute morgen wieder hin, und da hatte er dann rund 90 minuten alleine(bzw es waren noch diverse Leihquads auf der Bahn)Spass. Er wollte garnicht mehr runter von der Bahn . Also nach etwas gezeter Quad wieder auf den Hänger und ab nach hause um nach dem Mittagessen wieder zur Quadbahn zu fahren um dort den Rest des Nachmittags zu verbringen.



Man sieht deutlich, dass es ihm spass macht


MfG. Quattro

www.luwest.de


quattropit  
quattropit

Beiträge: 344
Punkte: 49
Registriert am: 27.07.2012

zuletzt bearbeitet 05.08.2012 | Top

RE: Mein Sohn ist vom Quadfieber infiziert

#2 von chrissy_el , 05.08.2012 22:13

Auf welcher Quadbahn wart Ihr denn?


Gruß

Chrissy_EL
__________________________________________________
Ich: SMC Canyon 520 SuMo ED I (LoF) mit GRIFFHEIZUNG
Sie: Maxxer 300 (Wide)
5 Minuten dummstellen erspart so manche Stunde Arbeit!


 
chrissy_el

Beiträge: 520
Punkte: 324
Registriert am: 14.01.2011


RE: Mein Sohn ist vom Quadfieber infiziert

#3 von Batman , 05.08.2012 23:33

Hallo Quattropit,
Mein lieber Scholli, das wird ein Drifter!
Nochmal herzlichen Glückwunsch,
Andreas


------------------------
Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin!


 
Batman

Beiträge: 1.953
Punkte: 1.007
Registriert am: 31.07.2011


RE: Mein Sohn ist vom Quadfieber infiziert

#4 von Amarok , 05.08.2012 23:45

kann ich durchaus verstehen meine tochter(7) ist auch infieziert leider suche ich noch am bezahlbaren ersatz für ihr 50ccm pocket quad so bis 250 ccm (kann man ja drosseln) währe schon ne geile sache aber respekt für den lütten meine hat auch in dem alter angefangen


 
Amarok

Beiträge: 327
Punkte: 156
Registriert am: 22.07.2011


RE: Mein Sohn ist vom Quadfieber infiziert

#5 von quattropit , 05.08.2012 23:51

Zitat von chrissy_el im Beitrag #2
Auf welcher Quadbahn wart Ihr denn?


Wir waren in Aumühle bei der Kartbahn, der gute Mann da ist echt nett.


MfG. Quattro

www.luwest.de


quattropit  
quattropit

Beiträge: 344
Punkte: 49
Registriert am: 27.07.2012


RE: Mein Sohn ist vom Quadfieber infiziert

#6 von der_nobody , 06.08.2012 00:42

Zitat von Amarok im Beitrag #4
kann ich durchaus verstehen meine tochter(7) ist auch infieziert leider suche ich noch am bezahlbaren ersatz für ihr 50ccm pocket quad so bis 250 ccm (kann man ja drosseln)


An ne 250er hat ich für meinen Kleinen (9) auch gedacht.
Habe ihn beim Händler mal auf das alte Model der MXU 250 draufgesetzt......und die war viel zu groß für ihn (leider).


Gruß und so...


Nobody is perfect.
Einer muss es ja sein !!!


 
der_nobody

Beiträge: 414
Punkte: 303
Registriert am: 26.09.2010


RE: Mein Sohn ist vom Quadfieber infiziert

#7 von SEEGE , 06.08.2012 08:13

Ja , Aumühle ist mal ganz lustig .
Wir waren da auch schon mal drauf mit unseren Maschienen , leider wurde der vordere Trailparkour wieder eingeebnet .
Wenn einer lust hat der kann den ganzen Laden da auch kaufen .

Siehe hier : http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=im...bMvTTXw&cad=rja

Habt Ihr die Maxxer 50 von Manfred aus Visbek , habe ebend gesehen das er eine auf seiner Homepage anbietet .
Will für meinen Junior auch nächstes Jahr eine anschaffen und die Maxxer 50 sehe ich als gutes Kinderquad .

Gruß
SEEGE


 
SEEGE

Beiträge: 614
Punkte: 37
Registriert am: 07.09.2010


RE: Mein Sohn ist vom Quadfieber infiziert

#8 von quattropit , 06.08.2012 08:20

Jau, die maxxer ist aus Visbeck.
wir hatten auch erst überlegt, ein billiges (so um die 300€) zu kaufen, aber da hat uns so ziemlich jeder von abgeraten. Die maxxer ist zwar nun nicht ganz billig, aber dafür was anständiges


MfG. Quattro

www.luwest.de


quattropit  
quattropit

Beiträge: 344
Punkte: 49
Registriert am: 27.07.2012

zuletzt bearbeitet 06.08.2012 | Top

RE: Mein Sohn ist vom Quadfieber infiziert

#9 von chrissy_el , 06.08.2012 12:08

Bei Manfred kann man in aller Ruhe kaufen. EIn sehr !
Habe da bisher nur gute Erfahrungen gemacht...


Gruß

Chrissy_EL
__________________________________________________
Ich: SMC Canyon 520 SuMo ED I (LoF) mit GRIFFHEIZUNG
Sie: Maxxer 300 (Wide)
5 Minuten dummstellen erspart so manche Stunde Arbeit!


 
chrissy_el

Beiträge: 520
Punkte: 324
Registriert am: 14.01.2011


RE: Mein Sohn ist vom Quadfieber infiziert

#10 von Spirit , 06.08.2012 13:53

Grüß dich, wenn du nicht aufpasst fährt er bald öfter als du. Driften kann er schon.
Meine Kleine (8) ist auch total heiß auf sowas. Hab sie mal auf meiner 500 IRS fahren lassen, seitdem schließe ich sie ab. Sie passt zwar nicht bis runter, kann aber vorne alles bedienen. Bin am Überlegen, ob ich ihr was Kleines gönne.
Viel Spass noch


Spirit  
Spirit

Beiträge: 512
Punkte: 38
Registriert am: 02.08.2012


   

Kymco Redline
mal schön im Dreck gespielt!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor