Meine Kuh, MXU 500

#1 von Fischi500 , 29.05.2012 21:01

Hey Leute.
Ich dachte ich lade mal ein Paar Fotos meiner Kuh hoch.
Bin bisher Vollkommen zufrieden mit ihr, habe nun 150km auf ihr abgelegt.
Als nächstes soll sie etwas Individualisiert werden, nein kein Tuning, nur etwas "aus der Masse Hervorheben"
Ich hoffe es Klappt mit den Fotos.
Wie findet ihr die Große?

Gruß
IMG_2247.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_2087.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_2085.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


 
Fischi500

Beiträge: 15
Punkte: 15
Registriert am: 27.05.2012


RE: Meine Kuh, MXU 500

#2 von Maxxer301 , 29.05.2012 21:10

Hallo, sehr schönes ATV.
Grösse ist OK!


Wer langsam durch die Gegend cruist hat mehr davon!!!

www.peschel2012.jimdo.com


 
Maxxer301

Beiträge: 95
Punkte: 86
Registriert am: 16.02.2012


RE: Meine Kuh, MXU 500

#3 von Batman , 29.05.2012 22:33

Hallo Markus,
die ersten 150 km hast Du aber schnell geschafft! Genieße sie weiter (ist das nicht ein tolles Gefühl?) und für alles andere wirst Du hier gute Beratung finden.
Herzlicher Gruß,
Andreas


------------------------
Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin!


 
Batman

Beiträge: 1.953
Punkte: 1.007
Registriert am: 31.07.2011


RE: Meine Kuh, MXU 500

#4 von Crazybaer , 01.06.2012 18:24

Sehr schönes blau. Hab ich ja auch......


____________________________________________

Gott hat die Quadfahrer offenbar geliebt, denn er hat so viele von ihnen gemacht.


 
Crazybaer

Beiträge: 156
Punkte: 136
Registriert am: 13.12.2011


RE: Meine Kuh, MXU 500

#5 von Fischi500 , 01.06.2012 21:11

Also bisher bin ich mit ihr Total Zufrieden.
Habe mich noch nichtmal getraut sie Richtig Auszufahren, werde ich auch die ersten Kilometer nicht machen, zwecks Motorlebensdauer, erstmal langsam angehen lassen bis der Motor eingefahren ist und ich "Gefühl im Arsch" habe, immerhin ist die Kuh im Vergleich zum alten 50ccm Quad wie ein Porsche zum Fiat Punto (Will hier keine Fiat Punto Fahrer beleidigen)
Ich hoffe das ich lange mit ihr Glücklich werde, ich habe ja im Internet schon Blöde geschichten gelesen zwecks Lebensdauer...
Wie ist eigentlich eure Erfahrung mit der 500er? Hat sie Irgendwelche Punkte auf die man besonders achten muss weil sie gerne Kaputt gehen?
Wieviel km haben denn eure 500er schon auf dem Buckel?
Würde mich mal über etwas Auskunft Freuen.

Nachdem heute der Streit mit der Zulassungsbehörde geklärt wurde, bin ich nun auch wieder Legal auf Öffentlichen Straßen Unterwegs, dachte nicht das ein fehlendes Zweites Nummernschild soviel Ärger machen kann, aber gut, die nette Dame auf der Behörde wusste es auch nicht, war ihr erstes Quad das sie Angemeldet hat

Soviel für jetzt!

Gruß
Markus

IMG_2077.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
500.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_2088.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


 
Fischi500

Beiträge: 15
Punkte: 15
Registriert am: 27.05.2012


RE: Meine Kuh, MXU 500

#6 von Batman , 02.06.2012 08:39

Hallo Markus,
sehr schön, und so schöne Trekker habt Ihr auch noch! Ich bin jetzt bei ca. 3.800 km und es gab bisher nur ein - sehr seltenes - Problem. Bei knapp 2,500 km stellte sich eine Undichtigkeit am Motorblock heraus. Der mußte dann komplett zerlegt und neu abgedichtet werden. Aber wie gesagt, war das ein großer Ausnahmefall und ging natürlich auf Garantie.
Insgesammt bin ich bis jetzt sehr zufrieden. Und seit ich gekürzte Hülse, Pulley Rollen und größere Düsen drin habe, schnurrt der Motor noch viel angenehmer vor sich hin.
Weiterhin viel Spaß und Gruß,
Andreas


------------------------
Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin!


 
Batman

Beiträge: 1.953
Punkte: 1.007
Registriert am: 31.07.2011

zuletzt bearbeitet 02.06.2012 | Top

RE: Meine Kuh, MXU 500

#7 von Batman , 02.06.2012 15:30

Korrektur: Bin doch erst bei gut 3.100 km.


------------------------
Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin!


 
Batman

Beiträge: 1.953
Punkte: 1.007
Registriert am: 31.07.2011


RE: Meine Kuh, MXU 500

#8 von Fischi500 , 03.06.2012 21:44

Habe meiner Kuh quasi neue Hörner Gegönnt

Was meint ihr? Ich finde sie machen sich ganz gut :)

Gruß
Foto.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


 
Fischi500

Beiträge: 15
Punkte: 15
Registriert am: 27.05.2012


RE: Meine Kuh, MXU 500

#9 von Fischi500 , 05.06.2012 21:19

Hallo Leute!
Ich hab da mal ne Frage.
Und zwar Stört mich in Letzter Zeit das Nummernschild Hinten immer Häufiger, da es wirklich meiner Meinung nach sehr Tief angebracht ist.
Gibt es Irgendwelche Alternativen, oder kann man die Halterung Versetzen, bsp. an den Gepäckträger?
Ich habe bedenken das es sich beim Anhängerfahrer Verbiegen kann.

Gruß
Markus

Foto2.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


 
Fischi500

Beiträge: 15
Punkte: 15
Registriert am: 27.05.2012


RE: Meine Kuh, MXU 500

#10 von Rollo , 06.06.2012 16:27

Moin.
Du kannst es versetzen, aber auch darauf achten das du die Nummernschildbeleuchtung mit versetzt.


http://www.quad-treff-nord.de
Kymco MXU 250 & Piaggio mp3 400 LT


 
Rollo

Beiträge: 1.649
Punkte: 1.506
Registriert am: 20.01.2010


   

Besuch Abenteuer Allradmesse in Bad Kissingen
Holzanhänger Eigenbau der Zweite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor