Fahrwerk einstellen MXU 300 R

#1 von Hamburger , 31.03.2012 19:06

Hallo zusammen,

möchte auf der Hinterachse die Vorspannung etwas erhöhen. Dachte nun nach alter Manier einfach mit der Wasserpumpenzange ran an den Dämpfer und in die gewünschte Richtung drehen. Es bewegt sich nix! Gibts einen Trick?
Wie habt ihr so eingestellt? Vorn ist es offenbar auf "ganz weich" und hinten auf der Stufe vor "ganz weich".

Bin gespannt!

Gruß, Mario


Hamburger  
Hamburger

Beiträge: 27
Punkte: 25
Registriert am: 02.01.2012


RE: Fahrwerk einstellen MXU 300 R

#2 von RobbiTobbi , 31.03.2012 19:27

Da ich des Fahrwerk Anlaßbezogen (Sommer, Winter, mit 2 Personen,...) immer mal wieder verstelle geht das nur vernünftig mit einem Hakenschlüssel. Ansonsten machst du zu viel kaputt.
Größe: 52/55 passt gut

Hakenschlüssel.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


------------------------------------------------------------------------------------
Kymco MXU 300 R in schwarz
Juni 2010 - Dezember 2012


 
RobbiTobbi

Beiträge: 131
Punkte: 124
Registriert am: 13.08.2010

zuletzt bearbeitet 31.03.2012 | Top

RE: Fahrwerk einstellen MXU 300 R

#3 von Tabaluga , 31.03.2012 19:56

Hakenschlüssel

MfG Tabaluga


Grüße Taba
----------------------------------------
"Jage nicht, was Du nicht töten kannst."


 
Tabaluga

Beiträge: 109
Punkte: 87
Registriert am: 11.08.2010


RE: Fahrwerk einstellen MXU 300 R

#4 von Hamburger , 01.04.2012 14:41

Perfekt! Bestellt! Danke!


Hamburger  
Hamburger

Beiträge: 27
Punkte: 25
Registriert am: 02.01.2012


   

Anhänger
Technische Daten: "MXU 250"

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor