Schnellwechselsystem marke eigenbau!

#1 von hunter65 , 01.04.2009 14:17

Hallo ich habe mir für meine MXU ein Schnellwechselsystem einfallen lassen.
Mit diesem kann man sehr schnell und einfach unterschiedliche anbauteile auf dem Gepäckträgern anbringen.
Momentan habe ich nur eine anhängevorrichtung für Schubkarren fertig!
Doch z.Z. bin ich noch an einer Tarnsportkiste für vorne und hinten am basteln!
bei fragen einfach mailen!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 CIMG3606.JPG   CIMG3603.JPG   CIMG3607.JPG   CIMG3608.JPG 

 
hunter65

Beiträge: 236
Punkte: 236
Registriert am: 11.01.2009


RE: Schnellwechselsystem marke eigenbau!

#2 von The Hawk , 01.04.2009 21:20

Sind die Räder in der Karre dein Reserveräder?????


Nein -ist ne coole Idee!


Steh auf , wenn du am Boden bist, Steh auf, auch wenn du unten liegst.....


 
The Hawk

Beiträge: 341
Punkte: 341
Registriert am: 17.01.2009


RE: Schnellwechselsystem marke eigenbau!

#3 von gelöschter Benutzer , 02.04.2009 07:48


da sieht man(n) es wieder, wer basteln kann ist klar im vorteil!!!
tolle idee, respekt!!


gelöschter Benutzer  
gelöschter Benutzer

Beiträge: 119
Punkte: 119
Registriert am: 16.02.2009


RE: Schnellwechselsystem marke eigenbau!

#4 von hunter65 , 06.04.2009 20:53

Nein das sind nicht meine Ersatzräder...

Aber ich will mir als nächstes Adapterplatten für PKW felgen Bauen. Hat da jemand schon erfahrungen drinne gesammelt?
Die tage setze ich noch ein paar bilder online von weiteren anbauteilen für die Schnellwechselvorrichtung.
Habe jetzt Ne kiste für Vorne und Hinten.
In planung ist zudem noch ein Stromerzeugeragregat und ein leichtgutstreuer.

Würde mich mal interessieren ob noch jemand sein Quad für den Arbeitseinsatz modifiziert hat.
Ach so auf den Schnellwechseler kann man auch eine zusätzliche Seilwinde montieren...


 
hunter65

Beiträge: 236
Punkte: 236
Registriert am: 11.01.2009


RE: Schnellwechselsystem marke eigenbau!

#5 von hunter65 , 11.08.2009 22:00

Naja habe in der letzten Zeit noch sehr viel gebastelt.

habe jetzt eine Anhängerkupplung.

Passend dafür einen Anhänger mit einem 250l Wasserfass
ein weiterer Anhänger mit ALB System ist fast fertig (warte auf die Räder) dann kann die Montage beginnen.

Als ALB sindgeplant:

- ein Hydraulischer Kipper
- ein Notstromagregat
- ein Fahrradträger für 2 fahrräder
- eine Pritsche mit niedrigem schwerpunkt fürs gelände

Naja Bilder werde ich ggf. einstellen falls jemand daran Interesse hat.


 
hunter65

Beiträge: 236
Punkte: 236
Registriert am: 11.01.2009


RE: Schnellwechselsystem marke eigenbau!

#6 von Lucky-Luke , 11.08.2009 22:03

Bilder ??
na Logo !!! immer her damit !!




Howdy
Lucky

"I don't get stuck, I just lose traction and stop moving"

Seitdem ich weis das ich PERFEKT bin... hält sich meine Arroganz in Grenzen


 
Lucky-Luke

Beiträge: 580
Punkte: 530
Registriert am: 27.07.2009


RE: Schnellwechselsystem marke eigenbau!

#7 von KXR 250 , 12.08.2009 16:26

ja geil,
will auch Bilde sehen..


KXR 250  
KXR 250

Beiträge: 60
Punkte: 43
Registriert am: 23.06.2009


RE: Schnellwechselsystem marke eigenbau!

#8 von hunter65 , 14.08.2009 22:05

geht mal auf Zubehör für ATV in der Laberecke... da findet ihr mehr...


 
hunter65

Beiträge: 236
Punkte: 236
Registriert am: 11.01.2009


RE: Schnellwechselsystem marke eigenbau!

#9 von Forgeman , 06.11.2009 04:26

Pritsche schon fertig ?


 
Forgeman

Beiträge: 15
Punkte: 15
Registriert am: 05.11.2009


RE: Schnellwechselsystem marke eigenbau!

#10 von Thyrold , 06.11.2009 13:16

was für eine pritsche?


Thyrold  
Thyrold

Beiträge: 101
Punkte: 101
Registriert am: 29.08.2009


   

Maxxi´s große Schwester
Ausfahrt am Sonntag

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor