TGB Blade 250 Reifen abgefahren

#1 von MaXXeR82 , 08.09.2010 11:36

servus zusammen.
mein vater hat sich vor ca.3 wochen ne gebrauchte blade 250 gekauft, erstz. 12.2009, 1100km. jetzt haben wir gesehen das am rechten vorderrad das profil abgefahren ist(aktuell 1800km).beim kauf war das noch nicht. ist das ein garantie fall? kennt sich da jemmand aus von euch? schonmal danke!
mfg markus


 
MaXXeR82

Beiträge: 8
Punkte: 8
Registriert am: 10.08.2010


RE: TGB Blade 250 Reifen abgefahren

#2 von Hank , 08.09.2010 11:59

Spur/Sturz stimmt nicht. Garantie?: 1. Reifen sind Verschleißteile - also nein. 2. Garantie allgemein: gebraucht gekauft, wie alt? vom Händler gekauft mit Garantieversprechen? oder evtl nur Gewährleistung?

Gruß Hank


 
Hank

Beiträge: 1.678
Punkte: 605
Registriert am: 07.10.2009


RE: TGB Blade 250 Reifen abgefahren

#3 von MaXXeR82 , 08.09.2010 14:16

ja ist vom händler und garantie von tgb bis dez. 2012 laut papiere. ab kaufdatum auch 1 jahr gebrauchtwagen garantie.
mfg


 
MaXXeR82

Beiträge: 8
Punkte: 8
Registriert am: 10.08.2010


RE: TGB Blade 250 Reifen abgefahren

#4 von Hank , 08.09.2010 16:13

Die Voraussetzungen sind zwar gut - aber wie schon gesagt sind Reifen verbrauchsteile und in der Regel von Garantie oder Gewährleistung ausgeschlossen (schau doch einfach mal in den Papieren nach).
Zur Abnützung: eine ungleiche Abnützung ist nicht in Ordnung (außer du fährst ständig in einer Richtung im Kreis) - außer der Abnutzung kann z. B. dein Quad bei einer Vollbremsung ausbrechen, der Geradeauslauf nicht stimmen, Lenkung in eine Richtung schwergängig reagieren, das Fahrverhalten in Kurven tückisch werden. Abhilfe solltest du da schon treffen. Das erste und einfachste ist das prüfen des Luftdrucks. Wenn du keinen gravierenden Druckunterschied von rechtem zu linkem Rad hast solltest du die Achslager und Kugelgelenke auf Spiel prüfen. Ergibt das auch keinen Befund könnte die Spur- und/oder die Sturzeinstellung nicht mehr stimmen - einmal hart über den Bordstein fahren reicht schon aus um die Einstellung zu verändern. Was sich hier bei deiner Biene machen läßt kann ich leider nicht sagen.

Gruß Hank


 
Hank

Beiträge: 1.678
Punkte: 605
Registriert am: 07.10.2009


RE: TGB Blade 250 Reifen abgefahren

#5 von MaXXeR82 , 08.09.2010 19:56

danke schonmal für deine schnelle antwort!
also reifendruck ist bei allen reifen gleich (0,5bar). haben jetzt nen termin beim händler gemacht und mal schaun was der sagt! werde bescheid geben was dabei raus kommt.
gruss markus


 
MaXXeR82

Beiträge: 8
Punkte: 8
Registriert am: 10.08.2010


RE: TGB Blade 250 Reifen abgefahren

#6 von MaXXeR82 , 09.09.2010 14:13

also der händler meint das die spur verstellt ist und das es nicht über die garantie läuft! schade ! ! !
trotzdem danke!
mfg markus


 
MaXXeR82

Beiträge: 8
Punkte: 8
Registriert am: 10.08.2010


   

Lebenserwartung der 250/300 ccm Motoren

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz